Searching...
Sorry, we couldn't find anything for that search.
found for  . View all results.
Return to Impressum und AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher

Version A (14.09.2021)

1 Diese Bedingungen:

1.1 Was diese Bedingungen abdecken. Dies sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, zu denen wir Ihnen Produkte liefern. Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie eine Bestellung bei uns aufgeben. In diesen Bedingungen erfahren Sie, wer wir sind, wie wir Ihnen Produkte anbieten, wie Sie und wir den Vertrag ändern oder beenden können, was zu tun ist, wenn ein Problem auftritt, und andere wichtige Informationen.

1.2 Für wen diese Bedingungen gelten. Diese Bedingungen gelten für jeden Kunden, der Produkte von uns als Verbraucher kauft. Sie gelten nicht für Geschäftskunden, für die andere Geschäftskundenbedingungen gelten. Diese Bedingungen gelten für einen Verkauf über unsere Website oder einen Verkauf, den wir telefonisch und/oder per E-Mail vereinbaren. Wenn Sie auf eine dieser Arten eine Bestellung bei uns aufgeben, erklären Sie sich damit einverstanden, rechtlich an diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden zu sein.

1.3 In diesen Bedingungen:

Wir, uns oder unsere Mittel Accu Limited;

Website bedeutet unsere Website unter www.accu.co.uk; und

Sie oder Ihr bezeichnet die Person, die unsere Website nutzt, um Produkte von uns zu kaufen.

• Wenn Sie etwas in diesen Bedingungen nicht verstehen und sie mit uns besprechen möchten, können Sie uns über die in Klausel 2.2 unten angegebenen Kontaktdaten kontaktieren.

2 Informationen über uns und wie Sie uns kontaktieren können

2.1 Wer wir sind. Wir sind Accu Limited, ein in England und Wales registriertes Unternehmen. Unsere Firmenregistrierungsnummer lautet 08016434 und unser Firmensitz befindet sich in Hagg Wood Stone Quarry, Woodhead Road, Huddersfield, HD9 6PW. Unsere registrierte Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet GB136780105.

2.2 So nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Sie können uns kontaktieren, indem Sie unser Kundendienstteam unter 01484 937010 anrufen, uns eine E-Mail an [email protected] senden oder uns eine Nachricht über den Live-Chat-Button auf unserer Website senden.

2.3 Wie wir Sie kontaktieren können. Wenn wir Sie kontaktieren müssen, tun wir dies telefonisch oder schriftlich an die E-Mail-Adresse oder Postanschrift, die Sie uns in Ihrer Bestellung angegeben haben.

2.4 „Schreiben“ umfasst E-Mails. Wenn wir in diesen Nutzungsbedingungen die Wörter „schriftlich“ oder „geschrieben“ verwenden, schließt dies E-Mails ein.

3 Unser Vertrag mit Ihnen

3.1 Wie wir Ihre Bestellung annehmen. Unsere Annahme Ihrer Bestellung erfolgt, wenn wir Ihnen unsere Auftragsbestätigungs-E-Mail senden (Auftragsbestätigung). Zu diesem Zeitpunkt kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande.

3.2 Wenn wir Ihre Bestellung nicht bearbeiten können. Wenn wir Ihre Bestellung nicht bearbeiten können, werden wir Sie darüber informieren und Ihnen das Produkt nicht in Rechnung stellen (oder wir erstatten alle bereits für die Produkte gezahlten Beträge). Dies kann daran liegen, dass das Produkt nicht vorrätig ist, an unerwarteten Einschränkungen unserer Ressourcen, die wir nicht angemessen planen konnten, daran, dass wir einen Fehler im Preis oder in der Beschreibung des Produkts festgestellt haben oder dass wir eine von Ihnen angegebene Lieferfrist nicht einhalten können.

3.3 Ihre Bestellnummer. Wir weisen Ihrer Bestellung eine Bestellnummer zu, die wir Ihnen in unserer Auftragsbestätigung mitteilen. Es hilft uns, wenn Sie uns die Bestellnummer mitteilen können, wenn Sie uns wegen Ihrer Bestellung kontaktieren.

3.4 Wo wir Waren verkaufen. Leider liefern wir nicht an einige entfernte oder internationale Lieferadressen. Wenn Sie eine Lieferung an eine solche Adresse benötigen, können Sie Ihre Bestellung auf unserer Website wahrscheinlich nicht aufgeben. Wenn Sie eine Bestellung an eine Adresse aufgeben, an die wir nicht liefern oder an die wir nicht liefern können, werden wir Sie darüber informieren, dass wir Ihre Bestellung nicht annehmen können und Ihnen die Bestellung nicht in Rechnung stellen (oder wenn die Bestellung bereits bezahlt wurde, werden wir eine Rückerstattung vornehmen).

4 Unsere Produkte

4.1 Produkte und Verpackungen können geringfügig von den Bildern abweichen. Die Bilder der Waren auf unserer Website dienen nur zur Veranschaulichung und das Produkt und die Verpackung können geringfügig von den Bildern abweichen.

4.2 Stellen Sie sicher, dass Ihre Messungen korrekt sind. Wenn wir die Ware nach den von Ihnen angegebenen Maßen ändern oder anfertigen (z. B. wenn Sie uns bitten, ein Produkt auf eine bestimmte, vom Standard abweichende Größe zuzuschneiden) (maßgeschneiderte Änderungen), sind Sie dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass diese Maße korrekt sind. Wenn Sie Hilfe bei maßgeschneiderten Änderungen Ihrer Bestellung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.

5 Ihre Rechte, Änderungen vorzunehmen

Wenn Sie Ihre Bestellung ändern möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden Sie informieren, ob die Änderung möglich ist. Wenn es möglich ist, werden wir Sie über Änderungen des Produktpreises, des Lieferzeitpunkts oder über alles andere informieren, was aufgrund Ihrer gewünschten Änderung erforderlich wäre, und Sie bitten, zu bestätigen, ob Sie mit der Änderung fortfahren möchten. Wenn wir die Änderung nicht vornehmen können oder die Folgen der Änderung für Sie inakzeptabel sind, möchten Sie möglicherweise den Vertrag kündigen (siehe Klausel 8 — Ihre Rechte zur Kündigung des Vertrags).

6 Unsere Rechte, Änderungen vorzunehmen

6.1 Geringfügige Änderungen an den Produkten. Wir können das bestellte Produkt ändern:

6.1.1 um Änderungen der relevanten Gesetze und regulatorischen Anforderungen Rechnung zu tragen (oder deren Einhaltung zu gewährleisten); und

6.1.2 um kleinere technische Anpassungen und Verbesserungen vorzunehmen, beispielsweise um ein Sicherheitsproblem zu lösen. Diese Änderungen haben keinen Einfluss auf die Gesamtleistung des Produkts.

Diese Änderungen können von den Herstellern von Produkten vorgenommen werden, die unsere Lieferanten sind, und daher liegen diese Änderungen in vielen Fällen außerhalb unserer Kontrolle.

6.2 Bedeutendere Änderungen an den Produkten und diesen Bedingungen. Wenn wir oder einer unserer Lieferanten eine bedeutendere oder substanziellere Änderung am Produkt vornehmen, z. B. die Leistung des Produkts, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren, nachdem wir von der entsprechenden Änderung erfahren haben. Sie können uns dann kontaktieren, um den Vertrag zu beenden und eine Rückerstattung für alle bezahlten, aber nicht erhaltenen Produkte zu erhalten.

7 Bereitstellung der Produkte

7.1 Versandkosten. Die Versandkosten werden Ihnen auf unserer Website angezeigt oder wie in unserem Angebot angegeben.

7.2 Wann wir die Produkte liefern. Wir werden Sie in unserer Auftragsbestätigung über unseren voraussichtlichen Liefertermin für die Produkte in Ihrer Bestellung informieren.

7.3 Wir sind nicht verantwortlich für Verzögerungen, die sich unserer Kontrolle entziehen. Wenn sich unsere Lieferung der Produkte durch ein Ereignis verzögert, das sich unserer Kontrolle entzieht, werden wir uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie darüber zu informieren, und wir werden Maßnahmen ergreifen, um die Auswirkungen der Verzögerung zu minimieren. Sofern wir dies tun, haften wir nicht für Verzögerungen, die durch das Ereignis verursacht werden. Wenn jedoch das Risiko einer erheblichen Verzögerung besteht, können Sie uns kontaktieren, um den Vertrag zu beenden und eine Rückerstattung für alle Produkte zu erhalten, für die Sie bezahlt, aber nicht erhalten haben.

7.4 Abholung durch Sie. Wenn Sie darum gebeten haben, die Produkte bei uns abzuholen (sofern die Abholung zum Zeitpunkt der Bestellung möglich ist), werden wir Sie darüber informieren, wann die Produkte zur Abholung bereit sind und zu welchen Zeiten Sie sie bei uns abholen können.

7.5 Wenn Sie bei der Lieferung des Produkts nicht zu Hause sind. Wenn an Ihrer Adresse niemand verfügbar ist, um die Lieferung entgegenzunehmen, und die Produkte nicht in Ihrem Briefkasten versendet werden können, hinterlässt Ihnen unser benannter Kurier eine Nachricht oder kontaktiert Sie, um Sie darüber zu informieren, wie Sie die Lieferung neu arrangieren können.

7.6 Wenn Sie die Lieferung nicht neu arrangieren. Wenn Sie die Lieferung nicht erneut vereinbaren, werden wir (oder unser benannter Kurier) Sie kontaktieren, um weitere Anweisungen zu erhalten, und wir können Ihnen die Lagerkosten und weitere Versandkosten in Rechnung stellen. Wenn wir trotz unserer (oder der von uns benannten) angemessenen Bemühungen nicht in der Lage sind, Sie zu kontaktieren oder die Lieferung oder Abholung neu zu arrangieren, können wir den Vertrag kündigen und Klausel 10.2 findet Anwendung.

7.7 Wenn Sie die Verantwortung für die Produkte übernehmen. Für ein Produkt sind Sie verantwortlich, sobald wir das Produkt an die von Ihnen angegebene Adresse liefern oder wenn Sie es bei uns abholen.

7.8 Wenn Sie Waren besitzen. Sie besitzen ein Produkt, sobald wir die vollständige Zahlung erhalten und die Mittel für dieses Produkt eingezahlt haben.

7.9 Was passiert, wenn Sie uns die erforderlichen Informationen nicht geben. Möglicherweise benötigen wir bestimmte Informationen von Ihnen, damit wir Ihnen die Produkte liefern können. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um diese Informationen anzufordern. Wenn Sie uns diese Informationen nicht innerhalb einer angemessenen Frist, nachdem wir sie angefordert haben, zur Verfügung stellen oder wenn Sie uns unvollständige oder falsche Informationen geben, können wir entweder den Vertrag kündigen (und Klausel 10.2 gilt) oder eine zusätzliche Gebühr in Höhe eines angemessenen Betrags erheben, um uns für die dadurch erforderliche zusätzliche Arbeit zu entschädigen. Wir übernehmen keine Verantwortung für die verspätete oder teilweise Nichtlieferung der Produkte, wenn dies darauf zurückzuführen ist, dass Sie uns die Informationen, die wir benötigen, nicht innerhalb einer angemessenen Frist nach unserer Anfrage zur Verfügung stellen.

7.10 Gründe, warum wir die Lieferung von Produkten an Sie aussetzen können. Möglicherweise müssen wir die Lieferung eines Produkts aussetzen an:

7.10.1 technische Probleme lösen oder geringfügige technische Änderungen vornehmen;

7.10.2 das Produkt aktualisieren, um Änderungen der relevanten Gesetze und regulatorischen Anforderungen zu berücksichtigen; oder

7.10.3 Änderungen am Produkt vornehmen, wie von Ihnen gewünscht oder von uns Ihnen mitgeteilt (siehe Klausel 6).

7.11 Ihre Rechte, wenn wir die Lieferung von Produkten aussetzen. Wenn wir (oder einer unserer Hersteller) aus irgendeinem Grund ein bestimmtes Produkt, das in Ihrer Bestellung enthalten ist, aussetzen, z. B. wenn es nicht mehr hergestellt wird oder wenn aufgrund eines Notfalls eine Aussetzung eingeführt wird, werden wir Sie so schnell wie möglich kontaktieren, um Ihnen mitzuteilen, dass wir die Lieferung aussetzen werden, und wir erstatten Ihnen alle Beträge, die Sie im Voraus für das Produkt bezahlt haben, falls es nicht mehr geliefert wird.

7.12 Wir können auch die Lieferung der Produkte aussetzen, wenn Sie nicht zahlen. Wenn Sie uns die Produkte nicht zum vorgesehenen Zeitpunkt bezahlen (siehe Klausel 12.4) und Sie immer noch nicht innerhalb von sieben Tagen, nachdem wir Sie daran erinnert haben, dass die Zahlung fällig ist, die Zahlung nicht leisten, können wir die Lieferung der Produkte aussetzen, bis Sie uns die ausstehenden Beträge bezahlt haben, und den voraussichtlichen Liefertermin ändern, bis wir bezahlt sind. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen mitzuteilen, dass wir die Lieferung der Produkte einstellen. Neben der Aussetzung der Produkte können wir Ihnen auch Zinsen für Ihre überfälligen Zahlungen berechnen (siehe Klausel 12.5).

7.13 Import von Produkten. Für den Fall, dass sich die Lieferadresse für die von Ihnen bestellten Produkte in Nordirland befindet, erkennen Sie an, dass Sie dafür verantwortlich sind, die Zollabfertigung sicherzustellen, die für den Weitertransport der Produkte von der Adresse, an die die Produkte geliefert werden, an einen beliebigen Ort in der Republik Irland erforderlich ist. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, solche Zollabfertigungen in Ihrem Namen einzuholen.

7.14 Sofern wir in Ihrer Bestellung nichts anderes angeben, sind Sie dafür verantwortlich, alle Importgebühren, Zölle und Zölle zu zahlen und die Anforderungen der Einschränkungen zu erfüllen, die für die Lieferung der von Ihnen bestellten Produkte gelten, an die Adresse, an die Sie die Bestellung geliefert haben, gelten. Wir sind nicht verantwortlich für solche Gebühren, Zölle oder Zölle oder für die Folgen, die entstehen, wenn Sie diesbezüglich keine notwendigen Zahlungen oder Vorkehrungen treffen (einschließlich etwaiger Verzögerungen bei der Lieferung der Produkte an Sie).

8 Ihre Rechte zur Kündigung des Vertrags

8.1 Sie können Ihren Vertrag mit uns jederzeit kündigen. Ihre Rechte, wenn Sie den Vertrag beenden, hängen davon ab, was Sie gekauft haben, ob etwas nicht stimmt, wie wir vorgehen und wann Sie sich entscheiden, den Vertrag zu beenden:

8.1.1 Wenn das, was Sie gekauft haben, fehlerhaft ist oder falsch beschrieben wird, haben Sie möglicherweise ein gesetzliches Recht, den Vertrag zu kündigen (oder das Produkt ersetzen zu lassen oder Ihr gesamtes Geld oder einen Teil Ihres Geldes zurückzuerhalten), siehe Klausel 11;

8.1.2 Wenn Sie den Vertrag kündigen möchten, weil wir etwas getan haben oder Ihnen mitgeteilt haben, dass wir es tun werden, siehe Klausel 8.2;

8.1.3 Wenn Sie gerade Ihre Meinung über das Produkt geändert haben, lesen Sie Abschnitt 8.3. Möglicherweise können Sie eine Rückerstattung erhalten, wenn Sie sich innerhalb der Bedenkzeit befinden. Dies kann jedoch zu Abzügen führen und Sie müssen die Kosten für die Rücksendung aller Waren tragen;

8.1.4 Wenn Ihre Bestellung in unseren Versandprozess aufgenommen wurde, können wir den Versand der Ware möglicherweise nicht verhindern. Dies hat keinen Einfluss auf Ihr Recht, den Vertrag zu kündigen (siehe Klausel 9.2);

8.2 Kündigung des Vertrags aufgrund von etwas, das wir getan haben oder tun werden. Wenn Sie einen Vertrag aus einem der unten in den Abschnitten 8.2.1 bis 8.2.5 genannten Gründe kündigen, endet der Vertrag sofort und wir erstatten Ihnen den vollen Betrag für alle Produkte, die nicht geliefert wurden, und Sie haben möglicherweise auch Anspruch auf Entschädigung. Die Gründe dafür sind:

8.2.1 wir haben Sie über eine bevorstehende Änderung des Produkts oder dieser Bedingungen informiert, mit denen Sie nicht einverstanden sind (siehe Klausel 6.2);

8.2.2 wir haben Sie über einen Fehler im Preis oder in der Beschreibung des von Ihnen bestellten Produkts informiert und Sie möchten nicht fortfahren;

8.2.3 es besteht das Risiko, dass sich die Lieferung der Produkte aufgrund von Ereignissen, die sich unserer Kontrolle entziehen, erheblich verzögert wird;

8.2.4 wir die Lieferung der Produkte aus technischen Gründen eingestellt haben oder Sie darüber informiert haben, dass wir sie aus technischen Gründen aussetzen werden, jeweils für einen Zeitraum von mehr als sechs Wochen; oder

8.2.5 Sie haben das gesetzliche Recht, den Vertrag zu kündigen, weil wir etwas falsch gemacht haben.

8.3 Unsere Produktgarantie

8.3.1 Wenn Sie ein Produkt bei uns kaufen, versprechen wir, dass das Produkt in allen wesentlichen Belangen seiner Beschreibung entspricht, frei von Materialfehlern in Design, Material und Verarbeitung ist und für einen Zeitraum von 12 Monaten ab dem Datum der Lieferung des Produkts an Sie von zufriedenstellender Qualität ist.

8.3.2 Wenn Sie uns kontaktieren (innerhalb einer angemessenen Frist, nachdem Sie ein Problem mit dem Produkt festgestellt haben), um uns mitzuteilen, dass das Produkt die oben genannten Versprechen nicht erfüllt, reparieren oder ersetzen wir das Produkt (nach unserer Wahl) oder senden Ihnen eine Rückerstattung des Produktpreises.

8.3.3 Die in Klausel 8.3.2 dargelegte Position gilt nur, wenn wir eine angemessene Gelegenheit haben, das Produkt, über das Sie uns informieren, zu untersuchen, wenn wir um eine Untersuchung bitten.

8.4 Ausübung Ihres Rechts, Ihre Meinung zu ändern (Verbrauchervertragsbestimmungen 2013). Bei den meisten online gekauften Produkten haben Sie das gesetzliche Recht, Ihre Meinung innerhalb von 14 Tagen zu ändern und eine Rückerstattung zu erhalten. Diese Rechte gemäß den Verbrauchervertragsbestimmungen von 2013 werden in diesen Bedingungen näher erläutert. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihnen zusätzliche Zeit bieten, um Ihre Meinung zu den im Rahmen einer Bestellung erhaltenen Produkten zu ändern. Sie können Ihre Meinung innerhalb von 90 Tagen nach Eingang Ihrer Bestellung ändern und von uns eine Rückerstattung erhalten.

8.5 Wenn Sie nicht das Recht haben, Ihre Meinung zu ändern. Sie haben kein Recht, Ihre Meinung zu ändern in Bezug auf:

8.5.1 alle Produkte, die nach einer von Ihnen angegebenen kundenspezifischen Fertigungsspezifikation hergestellt werden;

8.5.2 Produkte, die an eine bestimmte Anforderung angepasst wurden, um deren Erfüllung Sie uns bitten; oder

8.5.3 alle Produkte, die nach ihrer Lieferung untrennbar mit anderen Gegenständen vermischt werden.

8.6 Wie lange habe ich Zeit, um meine Meinung zu ändern? Wenn Sie ein Produkt bei uns kaufen, haben Sie ab dem Tag, an dem Sie (oder eine von Ihnen benannte Person) die Produkte erhalten, 90 Tage Zeit (es sei denn, Ihre Produkte werden in mehrere Lieferungen an verschiedenen Tagen aufgeteilt, z. B. wenn Sie mehrere Produkte von uns auf unserer Website kaufen). In letzterem Fall haben Sie bis zu 90 Tage nach dem Tag, an dem Sie (oder eine von Ihnen benannte Person) die letzte Lieferung erhalten haben, Zeit, Ihre Meinung zu den Produkten zu ändern.

8.7 Kündigung des Vertrags, wenn wir kein Verschulden haben und kein Recht besteht, Ihre Meinung zu ändern. Auch wenn wir kein Verschulden haben und Sie kein Recht haben, Ihre Meinung zu ändern (siehe Klausel 8.1), können Sie den Vertrag dennoch kündigen, bevor er abgeschlossen ist, aber Sie müssen uns möglicherweise eine Entschädigung zahlen. Der Vertrag ist abgeschlossen, wenn die Bestellung geliefert wird. Wenn Sie einen Vertrag beenden möchten, bevor er abgeschlossen ist, ohne dass wir dafür verantwortlich sind und Sie Ihre Meinung nicht geändert haben, kontaktieren Sie uns einfach, um uns dies mitzuteilen. Der Vertrag endet sofort und wir erstatten Ihnen alle Beträge, die Sie für nicht zur Verfügung gestellte Produkte gezahlt haben, aber wir können von dieser Rückerstattung (oder, falls Sie keine Vorauszahlung geleistet haben, Ihnen eine angemessene Entschädigung in Rechnung stellen) für die Nettokosten, die uns durch Ihre Kündigung des Vertrags entstehen, abziehen.

9 So beenden Sie den Vertrag mit uns (auch wenn Sie Ihre Meinung geändert haben)

9.1 Teilen Sie uns mit, dass Sie den Vertrag beenden möchten. Um den Vertrag mit uns zu beenden, teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie einen der folgenden Schritte ausführen:

9.1.1 Telefon oder E-Mail. Rufen Sie den Kundendienst unter 01484 937010 an oder senden Sie uns eine E-Mail an [email protected] Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre Privatadresse, Einzelheiten der Bestellung und, falls verfügbar, Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse an.

9.1.2 Online. Füllen Sie das Formular am Ende dieser Bedingungen aus.

9.1.3 Per Post. Füllen Sie das auf unserer Website verfügbare Formular aus und senden Sie es uns an die Adresse auf dem Formular. Oder schreiben Sie uns alternativ an diese Adresse, einschließlich Angaben zu dem, was Sie gekauft haben, wann Sie es bestellt oder erhalten haben, sowie Ihrem Namen und Ihrer Adresse.

9.2 Rückgabe von Produkten nach Beendigung des Vertrags. Wenn Sie den Vertrag aus irgendeinem Grund kündigen, nachdem die Produkte unseren Versandprozess durchlaufen haben oder Sie sie erhalten haben, müssen Sie sie an uns zurücksenden. Sie müssen sie entweder an uns in Haggwood Stone Quarry, Woodhead Road, Huddersfield, HD9 6PW zurückschicken oder (falls sie nicht für den Versand geeignet sind) uns erlauben, sie bei Ihnen abzuholen. Bitte rufen Sie den Kundendienst unter 01484 937010 an oder senden Sie uns eine E-Mail an [email protected], um die Abholung zu vereinbaren. Wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, Ihre Meinung zu ändern, müssen Sie die Ware innerhalb von 14 Tagen nach der Mitteilung, dass Sie den Vertrag kündigen möchten, abschicken.

9.3 Wann wir die Kosten der Rücksendung tragen. Wir übernehmen die Kosten der Rücksendung:

9.3.1 wenn die Produkte fehlerhaft oder falsch beschrieben sind; oder

9.3.2 wenn Sie den Vertrag kündigen, weil wir Sie über eine bevorstehende Änderung des Produkts oder dieser Bedingungen, einen Fehler in der Preisgestaltung oder Beschreibung, eine Lieferverzögerung aufgrund von Ereignissen, die sich unserer Kontrolle entziehen, informiert haben oder weil Sie aufgrund eines Fehlers, den wir falsch gemacht haben, ein gesetzliches Recht dazu haben.

Unter allen anderen Umständen (auch wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, Ihre Meinung zu ändern) müssen Sie die Kosten der Rücksendung tragen.

9.4 Was wir für die Abholung berechnen. Wenn Sie für die Kosten der Rücksendung verantwortlich sind und wir das Produkt bei Ihnen abholen, berechnen wir Ihnen die direkten Kosten der Abholung.

9.5 Wie wir Ihnen das Geld zurückerstatten. Wir erstatten Ihnen den Preis, den Sie für die Produkte bezahlt haben, einschließlich der Versandkosten (falls zutreffend), mit der von Ihnen für die Zahlung verwendeten Methode. Wir können jedoch, wie unten beschrieben, vom Preis abziehen.

9.6 Abzüge von Rückerstattungen, wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, Ihre Meinung zu ändern. Wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, Ihre Meinung zu ändern:

9.6.1 Wir können die Rückerstattung des Preises verweigern, wenn bei unserer Inspektion der Ware festgestellt wird, dass die Ware benutzt wurde, oder wenn die Ware beschädigt oder auf unzumutbare Weise behandelt wurde. Wenn wir Ihnen den gezahlten Preis zurückerstatten, bevor wir die Waren überprüfen können und später feststellen, dass Sie sie verwendet oder auf inakzeptable Weise behandelt haben, müssen Sie uns einen angemessenen Betrag zahlen; und die maximale Rückerstattung der Lieferkosten entspricht den Kosten für die Lieferung mit der von uns angebotenen günstigsten Versandart. Wenn Sie sich beispielsweise dafür entscheiden, das Produkt zu einem höheren Preis als unsere günstigste Versandoption liefern zu lassen, erstatten wir nur das, was Sie für die günstigere Versandoption bezahlt hätten.

9.7 Wann Ihre Rückerstattung erfolgt. Wir werden alle Ihnen zustehenden Rückerstattungen so schnell wie möglich vornehmen. Wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, Ihre Meinung zu ändern, dann:

9.7.1 für Produkte, für die wir nicht angeboten haben, sie abzuholen, erfolgt Ihre Rückerstattung innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem wir das Produkt von Ihnen zurückerhalten haben, oder, falls früher, dem Tag, an dem Sie uns den Nachweis vorlegen, dass Sie das Produkt an uns zurückgeschickt haben; und

9.7.2 In allen anderen Fällen erfolgt Ihre Rückerstattung innerhalb von 14 Tagen, nachdem Sie uns mitgeteilt haben, dass Sie Ihre Meinung geändert haben.

10 Unsere Rechte, den Vertrag zu beenden

10.1 Wir können den Vertrag kündigen, wenn Sie ihn brechen. Wir können den Vertrag für ein Produkt jederzeit schriftlich an Sie kündigen, wenn:

10.1.1 Sie leisten keine Zahlung an uns, wenn diese fällig ist, und Sie leisten immer noch keine Zahlung innerhalb von sieben Tagen, nachdem wir Sie daran erinnert haben, dass die Zahlung fällig ist;

10.1.2 Sie uns nicht innerhalb einer angemessenen Frist, nachdem wir Sie darum gebeten haben, die Informationen zur Verfügung stellen, die wir für die Lieferung der Produkte benötigen; und/oder

10.1.3 Sie gestatten uns nicht, innerhalb einer angemessenen Frist die Produkte an Sie zu liefern oder sie bei uns abzuholen.

1.1 Wir erstatten Ihnen das Geld, das Sie im Voraus für Produkte bezahlt haben, die wir nicht zur Verfügung gestellt haben, aber wir können Ihnen eine angemessene Entschädigung für die Nettokosten, die uns durch Ihren Vertragsbruch entstehen, abziehen oder Ihnen eine angemessene Entschädigung berechnen. Dies kann eine Wiedereinlagerungsgebühr für Produkte beinhalten, die aufgrund Ihres Versäumnisses, die Produkte abzuholen oder anzunehmen, an uns zurückgesandt wurden.

10.2 Sie müssen uns entschädigen, wenn Sie den Vertrag brechen. Wenn wir den Vertrag in den in Klausel genannten Situationen kündigen

10.3 Wir können das Produkt zurückziehen. Wir können Ihnen schreiben, um Sie darüber zu informieren, dass wir die Bereitstellung des Produkts einstellen werden. Wir werden Sie im Voraus darüber informieren, dass wir die Lieferung des Produkts einstellen, und erstatten Ihnen alle Beträge, die Sie im Voraus für Produkte bezahlt haben, die nicht zur Verfügung gestellt werden.

11 Wenn es ein Problem mit dem Produkt gibt

11.1 Wie können Sie uns über Probleme informieren. Wir sind gesetzlich verpflichtet, Produkte zu liefern, die diesem Vertrag entsprechen. Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu einem Produkt haben, kontaktieren Sie uns bitte über die in Klausel 2.2 oben angegebenen Kontaktdaten.

11.2 Ihre Verpflichtung, abgelehnte Produkte zurückzugeben. Wenn Sie von Ihrem gesetzlichen Recht Gebrauch machen möchten, Produkte abzulehnen, müssen Sie diese entweder an uns zurücksenden oder (falls sie nicht für den Versand geeignet sind) uns gestatten, sie bei Ihnen abzuholen. Wir übernehmen die Kosten für Porto oder Abholung. Bitte rufen Sie den Kundendienst unter 01484 937010 an oder senden Sie uns eine E-Mail an [email protected], um die Abholung zu vereinbaren.

12 Preis und Zahlung

12.1 Wo finde ich den Preis für das Produkt? Der Preis des Produkts (einschließlich Mehrwertsteuer, falls angegeben) ist der Preis, der bei Ihrer Bestellung angegeben wurde. Wir achten mit angemessener Sorgfalt darauf, dass der Ihnen empfohlene Preis des Produkts korrekt ist. In Klausel 12.3 erfahren Sie jedoch, was passiert, wenn wir einen Fehler beim Preis des von Ihnen bestellten Produkts feststellen.

12.2 Wir werden Änderungen des Mehrwertsteuersatzes weitergeben. Wenn sich der Mehrwertsteuersatz zwischen Ihrem Bestelldatum und dem Datum, an dem wir das Produkt liefern, ändert, passen wir den von Ihnen gezahlten Mehrwertsteuersatz an, sofern Sie das Produkt nicht bereits vollständig bezahlt haben, bevor die Änderung des Mehrwertsteuersatzes wirksam wird.

12.3 Was passiert, wenn wir den Preis falsch angegeben haben. Wir bemühen uns nach besten Kräften sicherzustellen, dass der Preis des empfohlenen Produkts korrekt ist. Wenn wir jedoch einen Fehler beim Preis des von Ihnen bestellten Produkts feststellen:

12.3.1 Wenn der korrekte Preis an Ihrem Bestelldatum unter unserem angegebenen Preis an Ihrem Bestelldatum liegt, berechnen wir den niedrigeren Betrag;

12.3.2 Wenn der korrekte Preis an Ihrem Bestelldatum höher ist als der Ihnen angegebene Preis, werden wir Sie kontaktieren, um Ihre Anweisungen zu erhalten, bevor wir Ihre Bestellung annehmen;

12.3.3 Wenn wir Ihre Bestellung annehmen und bearbeiten, bei der ein Preisfehler offensichtlich und unverkennbar ist und von Ihnen vernünftigerweise als Fehlpreis hätte erkannt werden können, können wir den Vertrag kündigen, alle von Ihnen gezahlten Beträge zurückerstatten und die Rückgabe der Ihnen zur Verfügung gestellten Produkte verlangen.

12.4 Wann Sie zahlen müssen und wie Sie bezahlen müssen. Wir akzeptieren Zahlungen mit den meisten gängigen Kredit- und Debitkarten (Amex, Visa und Mastercard) sowie PayPal für Produkte, bei denen Sie für etwas vollständig und vor der Lieferung bezahlen. Wann Sie bezahlen müssen, hängt davon ab, wie Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben. Wenn Sie beispielsweise eine Bestellung auf unserer Website aufgeben, verlangen wir in der Regel eine sofortige Zahlung. Wenn Sie jedoch eine Bestellung per E-Mail oder Telefon aufgeben, können wir Ihnen die Produkte in Rechnung stellen.

12.5 Wir können Zinsen berechnen, wenn Sie verspätet zahlen. Wenn Sie bis zum Fälligkeitsdatum keine Zahlung an uns leisten, können wir Ihnen von Zeit zu Zeit Zinsen auf den überfälligen Betrag in Höhe von 2% pro Jahr über dem Basiszinssatz der Bank of England berechnen. Diese Zinsen fallen täglich vom Fälligkeitsdatum bis zum Tag der tatsächlichen Zahlung des überfälligen Betrags an, unabhängig davon, ob dies vor oder nach dem Urteil der Fall ist. Sie müssen uns Zinsen zusammen mit einem überfälligen Betrag zahlen.

12.6 Was tun, wenn Sie der Meinung sind, dass eine Rechnung falsch ist. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine Rechnung falsch ist, kontaktieren Sie uns bitte umgehend, um uns dies mitzuteilen. Sie müssen keine Zinsen zahlen, bis der Streit beigelegt ist. Sobald die Streitigkeit beigelegt ist, berechnen wir Ihnen Zinsen auf korrekt in Rechnung gestellte Beträge ab dem ursprünglichen Fälligkeitsdatum.

12.7 Wenn Ihre Zahlung nicht bei uns eingeht und Sie die Produkte bereits erhalten haben, müssen Sie:

12.7.1 sie innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt bezahlen; oder

12.7.2 senden Sie sie so schnell wie möglich an uns zurück. In diesem Fall müssen Sie die Produkte in Ihrem Besitz behalten, sie angemessen behandeln und sie nicht verwenden, bevor Sie sie an uns zurücksenden.

12.8 Alle Preise und Zahlungen erfolgen in Pfund Sterling (£) (GBP), sofern nicht anders angegeben.

13 Unsere Verantwortung für Verluste oder Schäden, die Sie erlitten haben

13.1 Unsere Haftung Ihnen gegenüber. Wir schließen unsere Haftung Ihnen gegenüber in keiner Weise aus oder beschränken sie auch nicht, wenn dies rechtswidrig wäre. Dies beinhaltet die Haftung für:

13.1.1 Tod oder Körperverletzung, die durch unsere Fahrlässigkeit oder die Fahrlässigkeit unserer Mitarbeiter, Vertreter oder Subunternehmer verursacht wurden;

13.1.2 Betrug oder betrügerische Falschdarstellung;

13.1.3 Verletzung Ihrer gesetzlichen Rechte in Bezug auf die Produkte; und

13.1.4 defekte Produkte gemäß dem Verbraucherschutzgesetz von 1987.

13.2 Wenn wir diese Bedingungen nicht einhalten oder fahrlässig handeln, sind wir nur für Verluste oder Schäden verantwortlich, die Sie erleiden und die eine vorhersehbare Folge unseres Verstoßes gegen diesen Vertrag oder unseres Versäumnisses, angemessene Sorgfalt und Fähigkeiten anzuwenden, sind jedoch nicht verantwortlich für Verluste oder Schäden, die nicht vorhersehbar sind. Ein Verlust oder Schaden ist vorhersehbar, wenn entweder offensichtlich ist, dass er eintreten wird, oder wenn zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses sowohl wir als auch Sie wussten, dass dies passieren könnte, z. B. wenn Sie dies während des Verkaufsprozesses mit uns besprochen haben. Das bedeutet, dass unsere Haftung Ihnen gegenüber auf die angemessenen Verluste beschränkt ist, die als direkte Folge von etwas, das wir tun (oder unterlassen), vorhersehbar sind.

13.3 Wir haften Ihnen gegenüber nicht für indirekte oder besondere Verluste, was bedeutet, dass wir nicht verantwortlich oder haftbar sind für Verluste oder Schäden, die Sie als Nebenwirkung oder Folge des direkten Hauptverlusts oder Schadens erleiden, oder für alles, was wir vernünftigerweise nicht erwarten konnten oder das Sie erleiden, ohne uns zuvor eine angemessene Gelegenheit zu geben, einen von uns verschuldeten Fehler innerhalb einer angemessenen und angemessenen Frist zu beheben.

13.4 Wir liefern Ihnen die Produkte nur für den häuslichen und privaten Gebrauch. Wenn Sie die Produkte trotz dieser Einschränkung für kommerzielle, geschäftliche oder Weiterverkaufszwecke verwenden, übernehmen wir Ihnen gegenüber keine Haftung für entgangenen Gewinn, Geschäftsverlust, Betriebsunterbrechung oder Verlust von Geschäftsmöglichkeiten.

13.5 Bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben, müssen Sie sich vergewissern, dass die Produkte, die Sie bestellen möchten, für einen bestimmten Zweck geeignet sind, für den Sie die Produkte verwenden möchten, und dass die Produkte alle für diesen Zweck erforderlichen Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen erfüllen. Wir garantieren nicht, dass die Produkte für einen bestimmten Zweck geeignet sind.

13.6 Sie erkennen an und stimmen zu, dass alle gekauften Produkte, bei denen es sich um Actuonix-Komponenten handelt (wie sie auf der Website angezeigt werden), nicht für Produkte geeignet sind und nicht für die Verwendung in oder in Verbindung mit Produkten gekauft werden sollten, die einem Benutzer schwere Verletzungen oder den Tod verursachen können, einschließlich Lebenserhaltungssysteme, Flugzeuge, Wasserfahrzeuge, Kraftfahrzeuge und Transportgeräte.

13.7 Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass Sie in Ihrer Bestellung keine Produkte zur Verwendung in oder in Verbindung mit einem Produkt kaufen, das nach den Gesetzen des jeweiligen Ortes, an dem das von uns gekaufte Produkt verwendet wird, rechtswidrig ist.

14 Ihre persönlichen Daten

14.1 Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden können. Um Ihre Bestellung zu bearbeiten, Ihre Produkte zu liefern, Zahlungen abzuwickeln und alle Kundendienstangelegenheiten zu erledigen, müssen wir bestimmte personenbezogene Daten über Sie erheben und speichern, wie Ihren Namen, Ihre Adresse und Zahlungsinformationen. Dies ist für die ordnungsgemäße Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen erforderlich.

14.2 Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur gemäß unserer Datenschutzrichtlinie, auf die Sie hier zugreifen können.

15 Weitere wichtige Begriffe

15.1 Wir können diese Vereinbarung auf eine andere Person übertragen. Wir können unsere Rechte aus unserem Vertrag mit Ihnen auf ein anderes Unternehmen oder Unternehmen übertragen, wenn wir vernünftigerweise davon ausgehen, dass Ihre Rechte nicht beeinträchtigt werden. Wenn Sie mit der Überweisung nicht zufrieden sind, können Sie uns kontaktieren, um alle von Ihnen aufgegebenen Bestellungen zu stornieren, die wir zum Zeitpunkt der Überweisung noch nicht erfüllt haben.

15.2 Übertragung Ihrer Rechte. Sie dürfen Ihre Rechte oder Pflichten aus diesen Bedingungen nur auf eine andere Person übertragen, wenn wir dem schriftlich zustimmen.


15.3 Niemand sonst hat irgendwelche Rechte aus diesem Vertrag. Dieser Vertrag besteht zwischen Ihnen und uns. Keine andere Person hat das Recht, ihre Bedingungen durchzusetzen, es sei denn, wir stimmen ausdrücklich zu.

15.4 Wenn eine dieser Klauseln nicht gültig ist. Jede der Klauseln dieser Bedingungen gilt separat. Sollte ein Gericht oder eine zuständige Behörde entscheiden, dass eine dieser Klauseln nicht durchsetzbar ist, bleiben alle anderen Klauseln in vollem Umfang in Kraft und wirksam.

15.5 Rechte können später ausgeübt werden. Wenn wir nicht sofort darauf bestehen, dass Sie etwas tun, zu dem Sie gemäß diesen Bedingungen verpflichtet sind, oder wenn wir die Einleitung von Maßnahmen gegen Sie wegen Ihres Vertragsbruchs verzögern, bedeutet das nicht, dass Sie diese Dinge nicht tun müssen, und es hindert uns nicht daran, zu einem späteren Zeitpunkt Maßnahmen gegen Sie zu ergreifen. Wenn Sie beispielsweise eine Zahlung verpassen und wir Sie nicht verfolgen, sondern die Produkte weiterhin bereitstellen, können wir Sie dennoch bitten, die Zahlung zu einem späteren Zeitpunkt zu leisten.

15.6 Wir können Dritte benennen. Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen Dritte zu beauftragen, die uns bei der Erfüllung unserer Verpflichtungen oder der Bereitstellung von Produkten unterstützen.

15.7 Die Vereinbarung zwischen uns. Der Vertrag ist die gesamte Vereinbarung und Vereinbarung zwischen uns über seinen Gegenstand und alle anderen schriftlichen oder mündlichen Erklärungen und Bedingungen sind ausgeschlossen, soweit das Gesetz dies zulässt.

15.8 Recht und Gerichtsstand. Diese Bedingungen unterliegen englischem Recht und (ohne Ihre anderen Rechte und Rechtsmittel zu beeinträchtigen) können Sie in Bezug auf die Produkte oder diesen Vertrag vor den englischen Gerichten Klage erheben. Wenn Sie in Schottland leben, können Sie in Bezug auf die Produkte entweder vor den schottischen oder englischen Gerichten Klage erheben. Wenn Sie in Nordirland leben, können Sie in Bezug auf die Produkte entweder vor den nordirischen oder den englischen Gerichten Klage erheben.

Muster-Widerrufsformular

(Füllen Sie dieses Formular aus und senden Sie es nur zurück, wenn Sie vom Vertrag zurücktreten
möchten) An:

Accu Limited
Haggwood Stone Quarry
Woodhead Road
Huddersfield
HD9 6PW

Hiermit teile ich/wir [*] mit, dass ich/wir [*] meinen/unseren [*] Kaufvertrag über die folgenden Waren [*] /über die Erbringung der folgenden Dienstleistung [*] kündige,

Bestellt am [*] /erhalten am [*],

Name des/der Verbraucher (s),

Adresse des/der Verbraucher (s),

Unterschrift des/der Verbraucher (s) (nur wenn dieses Formular auf Papier übermittelt wird),
Datum

[*] Unzutreffendes streichen

© Crown Copyright 2013.

Other Support Articles
Your Browsing History.